Blumen, Strick und mehr

Heute gibt es ein paar Fotos zu verschiedenen Themen. Endlich habe ich MOHN gesehen, viel Mohn sogar! Leider hatte ich meine Kamera nicht dabei, sondern mußte die von Herrn Lavendelhexe nehmen. Die ist ja gar nicht schlecht, aber wir vertragen uns einfach nicht – sie mag oft nicht so, wie ich das will. Nunja, trotzdem sind ein paar Fotos ganz gelungen. Ein Feld voller Klatschmohn und unten rechts noch eine Staudenmohnblüte:


.
Ein fertiges Strickstück gibt es ebenfalls zu zeigen. Einen Modularshrug. Ich habe mich schon einmal daran versucht – hier – aber durch einen Fehler wurde es „nur“ ein Tuch, kein Shrug. Diesmal habe ich die Anleitung gründlich gelesen – und auch befolgt 😀 Aus Baumwollgarn von Katia in wunderschönen Farbverläufen:


.
Und die erste Erdbeermarmelade der Saison wurde gekocht. Diesmal habe ich die Erdbeeren grob mit dem Stabmixer zerkleinert und das gefällt mir sehr gut. Wie immer mit Gelierzucker 2:1 hergestellt. Außerdem wollte ich meine Alkannasonnenfärbung wieder zeigen. Vor ein paar Tagen habe ich noch Alkannaauszug nachgegeben, der erste Auszug war schon verbraucht und die Farbe noch nicht überall hingekommen. Nächstes Mal nehme ich gleich mehr Material und auch ein größeres Glas:

image_pdf
Dieser Beitrag wurde unter Blüten, Küche, Stricken, Wolle färben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Blumen, Strick und mehr

  1. Pingback: » Hoppla –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.