Veilchen und Meerhasen….

Die Märzveilchen blühen. Aber es werden immer weniger in meinem Garten. Weinendes Smiley

veil

Gerührt habe ich mal wieder Badepralinen. In letzter Zeit verwendete ich meistens Badeöl, das ich gar nicht erst knipste. Öl halt, sieht ja nach nichts aus. Aber Ostern naht und ich habe noch diese niedlichen Förmchen – da war mal Schokolade drin. Also habe ich 60 g Kakaobutter mit 20 g Kokosöl geschmolzen, 4 g Dermofeel PP dazu gegeben und mit ÄÖ Lavandin parfumiert. Nun gibt es viele Möglichkeiten: man kann das so lassen und in die Formen geben oder diverse Pulver unterrühren, so dass es mehr Masse wird und weniger Fett pro Stück enthält. Ich entschied mich für die Pulverversion. 25 g Zitronensäure, 50 g Natron, 1 EL grüne Tonerde (etwas Farbe muss sein Smiley ) waren aber noch nicht genug so dass ich noch einige EL Salz unterrührte, so dass ein dicker Brei entstand, der sich gut in die Formen löffeln ließ. Nun habe ich 12 lavendelduftende Salzhasen….. Vor Lachen auf dem Boden wälzen

meerhasen

Dieser Beitrag wurde unter Badepralinen, Garten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Veilchen und Meerhasen….

  1. Gabi sagt:

    Die Hasen gehen glatt als weiße Schoki durch auf den Bildern 😉 – wunderschöne Idee!

  2. Pingback: Lavendelhexe » Ein bisschen Badekosmetik…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.