Das Urlaubstuch…

…. ist fertig. Smiley Nur 5 Wochen und es war groß genug. Die Anleitung ist von  Martina Behm und verwendet habe ich Wollmeise Lace. Das Muster ist wirklich schön zu stricken und ich konnte es relativ rasch auswendig. Da man nur bis 3 zählen muss, konnte ich mich auch nebenher unterhalten. Laut lachen Und die linken Rückreihen strickte ich fast ohne hinzuschauen. “Combined” hat echt Vorteile. Zwinkerndes Smiley Das Wort bedeutet, dass ich die Linksmaschen etwas anders stricke, als es üblich ist. Aber – was ist schon üblich? In anderen (“östlichen”) Ländern werden diese Maschen nämlich immer so gestrickt, dafür machen sie dann die rechten Maschen anders. Ich kombiniere also beide (westliche und östliche) Methoden, daher combined. Das Wort dafür ist nicht von mir, ich habe es an einigen Stellen gelesen -u.a. in einem der letzten deutschen The Knitter-Hefte Verliebt Ich wusste ja lange Zeit nur, dass ich irgend etwas anders mache… Und nun endlich das Tuch:

naiada

image_pdf
Dieser Beitrag wurde unter Stricken abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.