Ein bisschen Mohn….

…. zeige ich heute. Endlich habe ich eine Stelle gefunden, an der zum einen viel Mohn wächst und man zum anderen auch unbesorgt fotografieren kann. Smiley Das kann ein Problem sein: direkt an einer Bundesstraße auf freier Strecke sah ich zwar wundervollen Mohn, aber…. Und an ruhigen Nebenstrecken fand ich nur Einzelblüten. Hier dagegen ist alles perfekt. Was ich euch leider nicht mitbringen konnte, ist der überwältigende Duft der Kamillenblüten, die dort auch in Mengen vorhanden sind. Da ich beim knipsen inmitten der Kamille stand, war ich geradezu eingehüllt in eine Duftwolke  – und ich liebe Kamillenduft. Kuss senden

mohn1

 

Und jetzt der besondere Anblick:

mohn2

So nach oben vor dem blauen Himmel – herrlich!

mohn3

Der Trick dabei: das ist eine Böschung, simples “bergauf” knipsen reicht und schon hat man Wolken, Himmel und Mohn auf einem Bild. Smiley mit geöffnetem Mund Dafür kam ich an die Blüten da oben leider nicht nah heran, es war mir ein bisschen zu steil zum klettern. Zwinkerndes Smiley

image_pdf
Dieser Beitrag wurde unter Blüten, Unterwegs abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Ein bisschen Mohn….

  1. Jens sagt:

    Schöne Bilder; leider nicht ganz so schöner Himmel. Sonst wären sie noch besser gewesen. 🙂 Aber das hat man ja leider nicht in der Hand. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.