Und immer wieder…

… Pulswärmer. Vor Lachen auf dem Boden wälzen Diese habe ich für mein Nikolauswichtelkind gehäkelt. Nun weiß diejenige natürlich nicht, dass sie mein Wichtelkind ist und vermutlich liest sie hier gar nicht mit – aber damit auch bestimmt kein Verdacht aufkommt, habe ich die Fotos entfärbt. Smiley mit geöffnetem Mund Dieses schöne Perlengarn habe ich ja schon einmal verarbeitet, aber dieses hier ist mit Farbverlauf, wie man erkennen kann. Je nach Farbvorliebe habe ich das Knäuel schon im Vorrat gehabt oder extra fürs wichteln neu gekauft. Beides ist schon vorgekommen. Zwinkerndes Smiley

wichtel

Und meine neuen Lippenpflegestifthülsen stelle ich auch gleich vor. Über E.ay aus China importiert. Und das nicht aufgrund des unschlagbar niedrigen Preises, sondern weil die hiesigen Händler nur doofe weiße Hülsen haben. Hätten sie durchsichtige – am liebsten in oval – gehabt, so wäre mir der Preis nicht so wichtig gewesen. Nunja, die können natürlich nicht für jeden Kunden das passende vorrätig haben. Aber notfalls würde ich mir andere Hülsen auch aus Amiland besorgen. Alles ist besser als die doofen weißen Hülsen – die sind nämlich vom Durchmesser einfach zu dick, finde ich. Genug gemeckert, hier die neuen Chinahülsen:

lippihülsen

Allerdings vermute ich, dass die ein auskochen nicht überstehen. Ahnungsloses Smiley Tja, man kann nicht alles haben und ob die weißen immer noch so stabil sind wie früher – ich weiß es nicht. Die Lippenpflege enthält viel grünes Avocadoöl, wie man an der Farbe unschwer erkennen kann. Das Rezept dafür gebe ich nicht bekannt, denn ich habe sieben (!!) Wachssorten  dafür verwendet – es muss ja alles mal verbraucht werden. Verliebt Hier habe ich mal eins meiner Standardrezepte aufgeschrieben. Das Jojobawachs ist schwierig zu besorgen und muss daher evtl. ersetzt werden – Bienenwachs oder Sojawachs oder Sonnenblumenwachs dürften ähnlich hart sein.

Für die ganz Neugierigen: Candelilla-, Carnauba-, Jojoba-, Bienen-, Sonnenblumen-, Zuckerrohr- und Sojawachs sind enthalten. Weder Veilchen- noch Rosen- noch Mimosenwachs enthält der Stift. Vor Lachen auf dem Boden wälzen Tja, die meisten Sorten habe ich selber gekauft. Einige wurden mir von lieben Beautys geschenkt. Und da Wachs sehr lange haltbar ist und nur in sehr kleinen Mengen eingesetzt wird, sammelten sich im Lauf der Zeit eben so viele verschiedene “Wachse” an – gibt es diese Mehrzahlform überhaupt? Ahnungsloses Smiley 

Was ihr da außerdem seht, war sehr lecker. Flirten - Mann Cornflakes mit Kokosraspeln und Cranberrys in Schokolade – für fruchtig-knusprig-schokoladigen Genuss. Es dürfte auch noch fruchtiger sein mit mehr Trockenfrüchten, Cranberrys und/oder anderen. Na, beim nächsten Mal dann….

Rezept:

  • 70 g Kokosraspel
  • 80 g Cornflakes, ungesüßt mischen.
  • 25 g Cranberrys, getrocknet, gezuckert – im Zerkleinerer hacken und dann
  • zur Mischung geben.
  • 200 g Schokolade – nach Geschmack, bei mir eine Mischung aus Zartbitter- und Vollmilchkuvertüre und Blockschokolade zusammen mit
  • 20 g Kokosöl, nativ, schmelzen und        
  • zu den trockenen Zutaten geben, alles gründlich verrühren.
  • Häufchen auf Backpapier oder in Papierförmchen setzen und fest werden lassen.
  • Genießen. Verliebt
image_pdf
Dieser Beitrag wurde unter Häkeln, Kosmetik, Küche abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Und immer wieder…

  1. Anna sagt:

    Wow, die Lippenstifthülsen sind echt stark! !

  2. Christine sagt:

    Liebe Lavendelhexe!
    Du schreibst, dass es hier nur weisse Lippenstifthülsen zu kaufen gibt. In Österreich, bei der Kosmetikmacherei, bei Ingeborg Josel (Seifenladen.at) findest Du sicher passende Lippenstifthülsen. Sie versenden ihre Produkte auch nach Deutschland.

    Schönen Sonntag aus Österreich
    Christine

    • Lavendelhexe sagt:

      Vielen Dank für deinen Hinweis, Christine! Dort hatte ich tatsächlich nicht geschaut, obwohl ich doch früher öfter in Wien bestellt habe. 🙂

      Herzliche Grüße,
      Lavendelhexe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.