Nicht weit von hier

… ist “Nanduland”. Hier könnt ihr näheres dazu lesen. Im Winter sind uns keine Nandus begegnet, obwohl wir öfter in ihrem Gebiet unterwegs waren. Aber nun zeigten sie sich wieder und es ergab sich eine Gelegenheit für ein paar schöne Bildchen. Smile

märznandu

Auf dem Feld sieht das ja auch nett aus, aber die Viecher bleiben natürlich nicht dort, sondern queren auch die Straße. Also immer schön aufgepasst im Nanduland:

märznandu2

 

Und Raubvögel – Sorte Mäusebussard – konnte ich auch wieder knipsen. Open-mouthed smile Es waren zwei, wie man auf dem rechten Bild sehen kann, die sich dort in den blauen Himmel schraubten.

märzbussard

 

Außerdem ein Rotkehlchen mit Sinn für schöne Posen:

märzrotkehlchen

So schön nach Größe angeordnet, die Gefiederten – das war aber Zufall und fiel mir erst zum Schluss auf. Rolling on the floor laughing

Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Nicht weit von hier

  1. wassereimer sagt:

    Auf dem zweiten Bild sieht es aus als ob der Nandu als Anhalter auf Autos wartet. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.