Eine Kleinigkeit

…. wurde genäht. Smile Ein Taschentüchertäschchen nach bewährtem  Schnittmuster aus einem zauberhaften Stoff und mit einem kleinen Häkelblümchen dekoriert.

maitatüta

 

Aber das war mir nicht genug, ich strickte auch noch ein Taschentuchbehältnis. Rolling on the floor laughing Vor einigen Jahren entstand schon einmal solch ein Teil. Und vor kurzem stolperte ich zufällig auf Ravelry über den Link zur Anleitung und natürlich auch die vielen Projekte. Hmm, da war eines mit Eulenmuster. Allerding auf der Rückseite. Ich fand die Eulen im Rippenmuster besser aufgehoben und eine einzige sollte ausreichend sein. Es bedurfte dann ein wenig Recherche (wie war das noch mit den Verzopfungen?) und eines Blattes Karopapier (denn die Eulen in der befragten Anleitung waren mir zu hoch und ich wollte Perlen als Augen einstricken). Aber dann passte es sehr gut:

maitatüstrick

 

Nun, so sehr gut erkennbar ist die Eule nicht. Man muss schon wissen dass es sie gibt und wo sie ist. Aber die Perlenaugen kann man sehen, der Rest ist der Phantasie überlassen. Eye rolling smile Das Garn ist eine Sockenwolle vom Regenbogenschaf und liegt schon seit einigen Jahren in meinem kleinen Vorrat. Eye rolling smile Aber nun kommt ein schöner Teil der gesammelten Sockenwolle auf die Häkelnadel – hier berichte ich darüber – und so ein kleines Strickstück ist ein nettes und schnelles Erfolgserlebnis zwischendurch.  Smile

Und jetzt noch ein paar Bildchen der Zierquitte. Die Blüten sind einfach bezaubernd. Red heart Ich bin jedes Frühjahr aufs Neue ganz hingerissen und derzeit steht immer ein Zweiglein davon auf dem Esstisch.

maiquitte

Dieser Beitrag wurde unter Blüten, Garten, Handgemacht, Nähen, Stricken abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.