Die ersten Fliegenpilze

… in der Birkenallee fanden wir.  Wir schauen seit einiger Zeit regelmäßig nach den Fliegenpilzen, aber jetzt erst waren die ersten zu sehen  – wir hoffen auf mehr in den nächsten Tagen! Diese sind schon sehr groß und einige waren umgefallen. Opfer des Sturmes?

oktoberfliepi1

Ein Falke saß erst auf einer Stange, die mitten in einem Feld steht – extra für ihn? Als wir näher kamen, flog er davon.

oktoberfalke

Und die herrlich in der Sonne leuchtenden Hagebutten:

oktoberhagebutten

Ein Schwarm von Staren flieht, ebenso ein Reh. Gänse ziehen weit oben am Himmel… und alles an einem einzigen Nachmittag. Open-mouthed smile

oktoberreh2

image_pdf
Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Die ersten Fliegenpilze

  1. Carin sagt:

    Liebe Lavendelhexe,

    die Fotos stimmen sehr schön den heute so trüben Sonntag ein.
    Danke für die Aufmunterung.

    Carin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.