Ein frohes Neues Jahr

…. wünsche ich euch! Ich hoffe, ihr seid alle gut im Jahre 2018 angekommen!

Hier geht es weiter wie gewohnt – und wie schon öfter (z. B. 2014, 2015, 2016 Rolling on the floor laughing) beginnt mein Blogjahr mit Pulswärmern. Smile

Wie lange ist es her, dass ich Pulswärmer für mich strickte? Thinking smile Oh, schon fast ein Jahr! Surprised smile Da wurde es mal wieder Zeit, für meine eigenen warmen Hände zu sorgen. Dieses Muster gefiel mir schon einmal, damals waren die Wärmer aber nicht für mich – vielleicht werden sie sogar noch getragen….? Nun also suchte ich nach einer schönen Anleitung für quer gestrickte Handstulpen und in meiner Ravelry-Bibliothek liegt dieses Muster – ich vermute, es war mal kostenlos, inzwischen wurden manche Anleitungen kostenpflichtig, die ich mal kostenfrei in die Library packte. Naja, es sei jedem gegönnt. Smile 

Einen Daumenspickel wollte ich nicht, sondern einfache gerade Stulpen. Damit der Daumen wirklich gewärmt wird, muss man die Öffnung nämlich verlängern – damals häkelte ich ein paar Runden an, aber jetzt hatte ich keine Lust auf viele zu vernähende Fäden. Eye rolling smile

dezemberpuls

Die Wärmer bringen 25 g auf die Waage und sind das letzte Projekt von 2017. Gestrickt aus Wollmeise Blend (LL 499 m/150 g, 70 % Wolle, 20 % Kaschmir, 10 % Polyamid), ein ganz wundervolles, weiches, handgefärbtes Garn. Red heart

Und das nächste Paar ist auch schon auf den Nadeln. Laughing out loud

Beim “Neujahrsspaziergang” zeigte sich der Himmel zumindest zeitweilig sehr freundlich.

 

januarhimmel

image_pdf
Dieser Beitrag wurde unter Stricken abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.