Zum zweiten Mal

… kann ich hier Haareis zeigen. Schon neulich fanden wir dieses zarte Eis und inzwischen noch öfter. Derzeit herrschen hier scheinbar ideale Bedingungen dafür. Und wir haben den Blick für dieses faszinierende Phänomen geschärft. Winking smile

Schaut mal, so unspektakulär sieht es auf dem Weg aus. Man muss schon genauer hinschauen, um die zerbrechliche Schönheit zu erkennen:

januareis1

Und das tote Holz muss auch nicht auf der Erde liegen:

januareis2

Hier noch einige Bilder, die die Haarstruktur besser zeigen:

januareis3

Einfach zauberhaft – nicht wahr? Send a kiss Ein allerletztes Bild, diesmal zum anklicken für eine größere Ansicht:

januareis4

Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Zum zweiten Mal

  1. Danke für die tollen Bilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.