Herrliche Creme

… rührte ich mir! Eine intensive Pflege für trockene Haut wollte ich mixen. Also wählte ich eine relativ hohen Fettgehalt von 40 %. An kühlen Tagen kann ich die Creme sogar im Gesicht verwenden. Gedacht ist sie für Hals und Dekolleté – frau wird ja nicht jünger und da benötigt manch ein Körperteil mehr Pflege. –seufz- Eye rolling smile

junicreme

Mein Rezept: (das sind 100 g, statt g kann man also % einsetzen)

  • 40 g Wasser
  • 10 g Avocadoöl, grün
  • 10 g Wiesenschaumkrautöl
  • 5 g Dermofeel sensolv (ein Esteröl)
  • 5 g Mangobutter
  • 5 g Wollwachs (Lanolin anhydrit)
  • 5 g Olivem 1000
  • 10 g Kamillenextrakt (selbst angesetzt)
  • 3 g Urea
  • 3 g Glyzerin
  • 1 g Panthenol
  • 1 g Lipodermin
  • 2 g Duftmix (ÄÖe in Alkohol, lässt sich besser dosieren als pures ÄÖ)
  • 1 Msp. Hyaluronsäure
  • Wirkstoffpearls (scheinbar nicht mehr erhältlich)

Gerührt wie immer: Wasser erhitzt, Fette und Öle mit dem Emulgator ebenfalls, Wasser zum Fett und gut gemixt. Ruhig kalt gerührt, dann den  Rest dazu. Auf drei Töpfchen verteilt.

Die Konservierung ist Alkohol – sowohl der Kamillenextrakt als auch der Duftmix haben 96 %igen Weingeist als Basis. Nicht mitberechnet habe ich die Hysäure und die Pearls – das sind die Pünktchen in der Creme.

Die Zusammensetzung der Fettphase beruht auf zwei Überlegungen: a)was ist da und sollte mal verbraucht werden und b) welche Fette möchte ich unbedingt in der Creme haben. Ohne Lanolin und grünes Avocadoöl ist eine Pflege für mich nicht komplett. Winking smile

Die Creme gefällt mir ausnehmend gut! Sie zieht schnell ein und liegt nicht auf. Beim nächsten rühren werde ich vielleicht etwas weniger Emulgator einsetzen, andererseits gibt er natürlich auch Konsistenz.

Der Hintergrund des Cremebildes ist der große See bei windigem Sommerwetter. Hier noch mehr davon:

julisee


Blau der Himmel, blau das Wasser:

julisee3


Postkartenidylle:

julisee2


Dieser Beitrag wurde unter Creme, Unterwegs abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Herrliche Creme

  1. heike sagt:

    Die Creme ist bestimmt schön. Leider feht mir jegliche Zeit um sowas mal auszuprobieren.
    Übrigens: Wieder schöne Bilder von dir.
    LG Heike

    • Lavendelhexe sagt:

      Danke schön! Man kann ja (leider?) nicht alles selber machen, aber Schönes zu kaufen, macht ja auch Spaß.
      Herzliche Grüße,
      Lavendelhexe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.