Erinnert ihr euch

… an das Haareis, das ich im vergangenen Januar zeigte? Nun war es wieder soweit: die richtige (kalte) Temperatur bei entsprechend hoher Luftfeuchtigkeit und natürlich totes Holz mit Pilzmycel ergaben alle zusammen den zauberhaften Anblick des Haareis (Link zu Wikipedia). Smile 


januareis2


Wenn man durch den Wald läuft, sieht man immer mal weiße Flecken am Wegesrand. An vielbegangenen Wanderwegen sind das häufig Papiertaschentücher. Confused smile Manchmal aber lohnt sich ein genauer Blick auf das Weiß – so jedenfalls ging es mir an diesem Weg. Ich glaubte, dass hier viele Idioten unterwegs sind, aber so schlimm war es gar nicht. Viel Haareis!

januareis1


Dies ist natürlich kein Haareis, sah aber auch sehr hübsch aus:

januareis3

Manchmal muss man schon sehr genau hinsehen, wenn man die Schönheiten der Natur entdecken will. Rolling on the floor laughing



Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Erinnert ihr euch

  1. Jens sagt:

    Das letzte gefällt mir. 🙂 Verdeutlicht, wie du bereits schreibst, besonders, dass es nicht immer was großes und extremes sein muss was man fotografieren kann. Man muss nur den richtigen Blick entwickeln. 😊👍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.