Es tut mir leid

…. aber heute zeige ich schon wieder Mohn. Angel Wir waren in der Gegend um Hildesheim und dort sind die Feldränder voller Mohnblumen! Was für ein wunderbarer Anblick! Leider kann man nicht überall einfach anhalten und direkt an der Straße (ohne Gehweg) auch nicht knipsen. Aber es fand sich dann doch zumindest eine Stelle, an der das möglich war.

 

 

juni mohn hi1

 

 

Zum Glück hatte ich nämlich die Kamera dabei. Und weshalb wir mit Kamera in Hildesheim waren, erfahrt ihr bald. Smile

 

 

juni mohn hi2

 

 

Hach, ich war ganz hingerissen von all der leuchtenden Pracht!

 

 

juni mohn hi3

 

 

Ein Himmel voller Wolken und viel Wind machten die Aufnahmen nicht gerade einfach. Und dann war das ja direkt neben einer Bundesstraße mit entsprechend viel Verkehr. Aber nun das letzte Bild für heute:

 

 

juni mohn hi4

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Blüten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Es tut mir leid

  1. Diabolo sagt:

    Jedes Jahr wieder ein Augenschmaus, die Fotos (wie auch die des Frauenmantels) und gar nicht langweilig oder so 🙂

  2. wassereimer sagt:

    Schöne Bilder. 🙂 Ich hab leider noch keinen vor die Linse bekommen. Genauso wie ich jedes Jahr auf neue sage: Kirschblüten muss ich mal fotografieren! Und dann erfreue ich mich wenn ich die Blüten sehe (Kamera natürlich nicht dabei). Und dann ist es wieder vorbei. 😅

Kommentare sind geschlossen.