Fotoprojekt II

Hinter unserem Grundstück fließt ein Bachlauf vorbei. Als wir im Frühommer hier eingezogen sind, rauschte und plätscherte das Wasser. Im eher trockenen Hochsommer war der Wasserstand sehr niedrig und es war nur noch ein leises gluckern zu hören. Mit Beginn der “Regenzeit” im Herbst stiegen sowohl der Wasser- als auch der Geräuschpegel wieder an.

Nun möchte ich das genauer beobachten. Immer am Beginn und in der Mitte eines Monats werde ich ein Bachbild knipsen und schauen, wie sich die Natur verändert. Auf einen bestimmten Tag lege ich mich nicht fest, weil das vom Wetter abhängt.