Fischbucht

Ähm, leider habe ich den Standort nicht markiert – ich arbeite aber daran!

Anfang Januar

Mitte Januar

Anfang Februar

Mitte Februar

24. Februar – außer der Reihe wg. hohem Wasserstand
Die unteren Treppenstufen werden überspült.

29. Februar – Schnee! Wenn auch nur für wenige Stunden…

Anfang März

Mitte März

Anfang April – der Wasserstand sinkt stetig

Mitte April – so ein trockener Monat.
Wenig Wasser, viele Algen.

Anfang Mai
Noch weniger Wasser, dafür viel Grünes.

Mitte Mai – könnt ihr mich sehen? 🙂

Anfang Juni
Das Wasser ist wieder ganz klar.

Mitte Juni – nach 15 l Regen innerhalb weniger Stunden.
Schon am nächsten Tag ist der Wasserstand wieder wie zuvor.

Mitte Juni: sie sind wieder da! Die Fische sind wieder in diesem Teil des Baches und ich wollte doch zeigen, weshalb das hier die “Fischbucht” ist.
Schwarz der Schatten, darüber die Bachforelle (falls es eine ist (-; )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.