Fotoprojekt II

Jede Woche eine Bildaufgabe – darum soll es hier gehen.

Ein neues Buch kaufte ich: Kreative Foto-Aufgaben von Lars Poeck.

Nun geht es da um die sog. “Streetfotografie” während ich Blümchen knipse (Naturfotografie?) und meine Projekte ablichte. Aber frau will ja auch mal ihren Horizont erweitern, was bedeutet, dass ich die Aufgaben zwar angehe, aber mit meinen Motiven. Bei mir gibts keine Menschen auf den Bildern – und falls doch, dann nicht hier im Blog 😉 – und auch keine Straßen oder Gebäude.

Was ich knipse, das sind Blumen, Schmetterlinge, Vögel – die ich sehe und die ich schön oder interessant finde. Solche Fotos findet man zu Hunderten im Netz, da ist nix großartig kreativ, das ist “nur” Natur. Aber für mich sind es eben keine beliebigen Bilder und Motive – ich war da und sah die Kraniche! Oder was auch immer….

Also kreativ ja, aber in Grenzen. Das ich dabei meine Kamera besser kennenlerne, ist dann vielleicht ein schöner Nebeneffekt, denn es wird in dem Buch natürlich auch viel Grundlagenwissen vermittelt und dazu gehören manuelle Einstellungen. Wir werden sehen, was daraus wird. Mit der Automatik dieser Kamera – das ist meine zweite DSLR und natürlich auch eine Pentax – bin ich nämlich sehr zufrieden.

Die Aufgabenseiten:

Aufgabe 1 – 7