Archiv der Kategorie: Handgemacht

Schon wieder ein Stirnband gestrickt

Ich kann es nicht lassen…. Schnelle kleine Projekte machen Spaß! Und natürlich sind Stirnbänder sehr nützlich! Die Frage: wieviele Stirnbänder braucht ein Mensch? stelle ich mir lieber nicht. Also da lag noch ein Restknäuel der wunderbaren Amitola – so herrliche, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stricken | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Flauschige Handwärmer

… habe ich versprochen und hier sind sie: Aus doppelt genommener KidSilk einfach glatt rechts in Runden. Ich habe 27 Maschen angeschlagen und erst zwei Reihen rechte Maschen gestrickt, ehe ich zur Runde schloss. Die Wärmer sitzen sehr locker, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stricken | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Gestrickt: noch ein Set

… aus Pulswärmern und Stirnband. Dieses Garn liegt schon länger bei mir und wartet auf seine Bestimmung. Und manchmal dauert das eben einige Jahre – aber irgendwann wird (hoffentlich ) alles verarbeitet! Noch ein Paar Handwärmer wollte ich stricken, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stricken | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Gehäkelte Deko

… ist ja so eine Sache. Nicht jedem gefällt es – aber hey, was gefällt schon allen? Ein Knäuel Garn auf einem Wühltisch sah so richtig nach Weihnachtsdeko aus: dunkelgrün mit farbigen Tupfen. Ich nahm es also mit und grübelte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Häkeln | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Gestrickt: ein Tuch

Herrjeh, wie lange liegt das schon fertig hier? Ich habe es im August angefangen und nach 4 Wochen war es schon fertig. Für mich ist das schnell. Wieder ein Experiment: in jeder Hinreihe nahm ich fünf Maschen per Umschlag zu. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sticken | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar