Lanolincreme auf einfache Art

Nun schon zum dritten Mal rührte ich eine herrlich fette Lanolincreme auf sehr einfache Art. Wie der Name schon andeutet wird hier Lanolin (anhydrit = wasserfrei, also Wollwachs) als Emulgator eingesetzt. Das bedeutet das die Fettphase mind. 50 % ausmacht. Wollwachs ist aber gleichzeitig eine wichtige Pflegekomponente! Die “klassische” Methode sieht bei Lanolincremes vor, das …

Ich wollte Luxuspflege

Also rührte ich mir eine wunderfeine Körpercreme mit Kakaobutter, Kokos- und Avocadoöl.    Jede*r definiert für sich selber, was Luxus ist. Meine Vorstellung umfasst u.a. Kosmetikprodukte mit feinsten Zutaten, gerne selber hergestellt. Denn bei welchem Hersteller findet man schon kalt gepresstes grünes Avocadoöl in einer Creme? Und warum brauchte ich dieses Gefühl von Luxus? Nunja, mir …

Feine Creme

…habe ich mir gerührt. Jetzt im feucht-kühlen Herbst braucht und verträgt meine Gesichtshaut wieder “richtige” Creme. Im Sommer geht nur eine leichte Lotion ohne Emulgator, bzw. mit etwas Lysolecithin. Aber nun durfte ich endlich wieder für mich rühren! Naja, Handcreme mache ich mir regelmäßig, aber die ist ja sehr speziell und immer ähnlich, also irgendwie …

Diese Seite verwendet Cookies. Hierbleiben heißt zustimmen. Hier findest du meine Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen