Der Hals braucht es warm

Und weil ich mir vor etwa drei Wochen einen Strang eines Luxusgarnes leistete, der sofort verarbeitet werden musste, kann ich heute einen gehäkelten Loop zeigen. Das Garn – so flauschig, so weich und so rosa! – ist eine Handfärbung aus Wernigerode. Schon beim letzten Besuch dort in dem feinen Wollgeschäft vor ein paar Monaten war …

Im kalten August

…habe ich viel gestrickt. Denn wenn das Wetter so mies ist möchte ich mich mit besonders kuscheligen Dingen umgeben. Und mit flauschiger Wolle zu stricken ist gerade dann Balsam für meine Seele, die sonst im nasskalten Grau versinkt. Also durchwühlte ich die Wollkiste mit den Flauschgarnen, griff zwei fluffige Knäule und wusste auch recht schnell, …

Ein neuer leichter Loop

Das Aprilwetter macht in diesem Jahr seinem Namen alle Ehre: Sonne, Wolken, Hagel, Schnee und wieder Sonne an jedem Tag sind normal. Und für die kühlen Tage bin ich gut gewappnet mit viel warmer Wolle! Aber wenn es milder wird, ist ein leichterer Halswärmer sehr nützlich. Nun besitze ich zwar leichte Stricktücher, aus viel Seide …

Kreativprojekt Nummer Einunddreissig Cowlcape

  Ein Jahr lang zeige ich jeden Donnerstag ein Kreativprojekt – mal gemixt, mal gekocht, mal gestrickt und noch viel mehr. Ende ist im November 2019. Und nun wieder etwas Gestricktes, das ich kreativ nenne, obwohl es nach einer Anleitung entstand. Immerhin änderte ich einiges ab: der Anschlag ist ein anderer, weil mit Perlen. Sämtliche …

Diese Seite verwendet Cookies. Hierbleiben heißt zustimmen. Hier findest du meine Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen