Ich kann es nicht lassen

Es macht mir so viel Spaß, neue Pulswärmer zu stricken – und zu diesem Stirnband hatte ich noch keine! Das fiel mir auf, als ich meine Strickwaren ordnete. Die Stirnbänder liegen in einem kleinen Regalfach, die Pulswärmer haben auch ein eigenes Fach und die Loops ebenfalls. Alle anderen Tücher sind im Schrank – die brauchen …

Und endlich auch wieder Strick

Es ist Herbst, dass lässt sich nicht mehr übersehen. Das Laub an Sträuchern und Bäumen färbt sich gelb und rot. Der Himmel ist grau und hin und wieder regnet es. Die richtige Zeit also, um sich in warme Wolle zu kuscheln. Und ein richtiges Kuschelteil ist dieser Poncho auch! Die Kaufanleitung gibts bei Ravelry: Calla …

Hurra – es ist ein Tuch

Endlich wieder ein gestricktes Tuch! Als wenn ich keine hätte. Doch, natürlich besitze ich viele Tücher, sehr viele sogar. Aber – jedes neue erfreut mich! Und hier habe ich eine gute Portion Reste verstrickt, das ist doppelte Freude. So fing es nämlich an: ein Blick in die Restekiste ergab eine Menge kleiner Flauschgarnknäulchen. Ich liebe diese …

Ein Halstuch

…. ein kleines gestricktes Tüchlein wollte ich haben. Mal wieder aus Garnen, die schon seit langer Zeit in meinem Vorrat schlummern. Zusammen wickelte ich ein vom “Wollspatz” handgesponnenes wollweißes Garn, bestehend aus 70 % Merino, 30 % Seide, LL 270 m/50 g. Und dazu eine vom “Wollkenschloss” handgefärbte pure Tussahseide, LL 225 m/25 g. Beides …

Diese Seite verwendet Cookies. Hierbleiben heißt zustimmen. Hier findest du meine Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen