Die ersten Fliegenpilze

… in der Birkenallee fanden wir.  Wir schauen seit einiger Zeit regelmäßig nach den Fliegenpilzen, aber jetzt erst waren die ersten zu sehen  – wir hoffen auf mehr in den nächsten Tagen! Diese sind schon sehr groß und einige waren umgefallen. Opfer des Sturmes? Ein Falke saß erst auf einer Stange, die mitten in einem …

Ein Spaziergang

… neulich, die Kamera lag zuhause, denn das Wetter war feucht und trübe. Entfernt auf einem Feld sahen wir Kraniche. Später riefen sie laut, sehen und hören also. Zwei Raben(krähen?) flogen spielerisch und mit wilden Drehungen über das Feld. Den Wald überquerte eine große Gänseschar über den Baumwipfeln. Unseren Weg kreuzten drei eilige Rehe.       Viel …

Keine Osternester

… gibt es im Hause Lavendelhexe, sondern “Ostergläschen”.   Die kleinen Langohren haben ziemlich knallige Fellfarben, aber es muss ja nicht immer traditionell sein.   Neulich leerte ich eine Wasserschüssel, in der viele Hirsesamen schwammen in den Blumentopf vor der Haustür. Mit dem Gedanken “irgendwann wird es schon irgendwer finden und futtern”. Keine drei Stunden …

Diese Seite verwendet Cookies. Hierbleiben heißt zustimmen. Hier findest du meine Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen