Gute Vorsätze…

… für das kommende Jahr habe ich. Und einen teile ich euch mit. Das dient der “sozialen Kontrolle” 8)

Ich möchte weniger Geld für meine Hobbys ausgeben, dafür vorhandenes intensiver nutzen. Also Wolle und Anleitungen sind reichlich vorhanden, und für meine anderen Hobbys besitze ich ebenfalls ausreichend Zubehör.
Ganz wichtig: ich möchte alle meine “unfertigen Projekte” in “fertige Objekte” umwandeln. Daher werde ich sie nach und nach bei Ravelry einpflegen und wie von Zauberhand erscheinen sie dann links in der Leiste. So schön deutlich vor Augen fällt das abarbeiten hoffentlich leichter…

Oh, es gibt noch mehr Vorsätze – aber die sind privat 😀

So ein Jahresende eignet sich ja wunderbar dazu, nach vorn zu schauen. Rückblicke halte ich eher selten. Vergangenes kann ich eh nicht ändern. Ihr wißt doch: ändern kann man nur sich selbst. Und aus Fehlern/Vergangenem lernen? Das mache ich sofort -gg- Daher schaue ich am Jahresende nach vorn und nicht zurück. Jeder Tag ist ein neuer Anfang – das ist nicht direkt mein Lebensmotto, aber immer wieder hilfreich für mich.

Euch allen einen guten Rutsch in ein glückliches und erfolgreiches Neues Jahr!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Gute Vorsätze…

  1. annette sagt:

    ich wünsche ein neues jahr,
    so schön wie keins vorher war.
    gute gedanken verwalten und damit dein leben selbst zu gestalten.
    zeit zu haben und petrus zu küssen,
    alles können und nichts zu müssen.
    jedem tag gut sein und lachen,
    egal was die anderen machen.
    alle guten wünsche sind dein…
    rutsch gut ins neue jahr hinein!

    vielen dank für die vielen netten nachrichten und ich freue mich über jede neue…

    auf gehts!
    lass die korken knallen und sei gespannt was das neue jahr uns bietet.
    liebe grüße annette

  2. Jens sagt:

    Schön geschrieben. 🙂 – Das wünsche ich dir auch. 🙂

  3. Nicole sagt:

    Ja auch ich habe Vorsätze fürs neue Jahr, aber die werden hier nicht veröffentlicht 😉
    Was das letzte Jahr angeht, ich fands echt klasse 🙂 Es hat mich sehr weit nach vorne gebracht und ich hoffe das ich noch den Mut finde evtl. noch weiter nach vorne zu gehen. Denn ich habe eine tolle, unterstützende Familie an meiner Seite (hab sie ja schon seit 2008, aber 2011 war doch der burner) 😀
    Ich wünsch Euch auch einen guten Rutsch ins Jahr 2012.

Kommentare sind geschlossen.