Meine Lieblingsjahreszeit…

… – gleich nach dem Sommer Smiley mit geöffnetem Mund – ist der Frühling. Überall blüht es und bis die Birkenpollen fliegen (Erlen sind mehr draußen in der Feldmark) kann ich auch hinaus ins Freie und die Sonne genießen.

Das Mirabellenbäumchen – gesät von den Freifliegern – blüht so wunderschön:

mira

Und natürlich auch die Forsythie. Hatte ich mal Lungenkraut gepflanzt? Oder waren auch hier die Vögel am Werk? Die wundervollen rosa Blüten der Zierpflaume – leider nur ganz weit oben Herz

mira2

In den letzten Jahren hatte ich zu Ostern Forsythienzweige im Haus. Diesmal ist zum einen die Blütezeit sehr früh und zum anderen Ostern sehr spät. Mal schauen, was sich zu gegebener Zeit als Osterstrauß anbietet…. Hase

Dieser Beitrag wurde unter Blüten, Garten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.