Ganz schnell…

… habe ich eine Glashülle genäht. Ist ein simples Utensilo ohne Innenfutter, aus einer alten Jeans. Eine Saumkante ist dann schon vorhanden. Smiley Hosenbein so hoch wie gewünscht (+ Boden) abschneiden, auf links drehen und unten (also an der Schnittkante) schließen, dabei aber so hinlegen, dass die beiden Seitennähte versetzt liegen. Sind sie übereinander, kann es sein, dass die Nähminna streikt. Dann noch die Ecken abnähen und fertig. Ich habe noch eine Borte aus meinem Fundus aufgenäht. Ein altes Marmeladenglas rein und Blümchen – hier Frauenmantel. Smiley mit geöffnetem Mund

jeansutensilo

Und irgendwann suche ich mal, was das für ein Strauch ist – ich finde die Blüten bezaubernd. Kuss senden

Dieser Beitrag wurde unter Nähen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Ganz schnell…

  1. Aterpapilio sagt:

    Toll! Simple Idee die echt was her macht! Bin begeistert.

    Liebe Grüße
    Nicole

Kommentare sind geschlossen.