Monatsarchive: April 2018

Sonne! Blüten!

Welch herrliches Wetter – fast schon sommerlich! Und ich kann es genießen, das ist ganz besonders schön. Diese zarten Blüten – das werden Mirabellen –  sind doch jedes Jahr wieder ein wundervoller Anblick. Also zeige ich auch immer wieder Bilder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Es grünt und blüht und zwitschert

…. jetzt überall! Ist das nicht herrlich? Und zu meiner großen Freude fanden wir sogar Schäfchen. Die Weide wird von Hühnern und Schafen gemeinsam genutzt. Das war so idyllisch: der Hahn krähte, die Schafe blökten….   An dem Tag fehlte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Es grünt und blüht und zwitschert

Oh, eine Erdkröte?

Nach den großen Nandus lassen wir nun den Blick über den Boden schweifen und erblicken – mit etwas Glück – eine Kröte. Jedenfalls vermute ich, dass dies eine Erdkröte ist. Ich hörte das Laub rascheln und schaute genauer hin – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Oh, eine Erdkröte?

Nandus gesucht

An einem sonnigen Frühlingstag  schauten wir nach Nandus, denn während der kalten Jahreszeit schienen sie fast unsichtbar, obwohl wir immer mal in der Gegend unterwegs waren. Und hurra! Man sieht sie wieder. Das frische Grün der Felder zieht die exotischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Nandus gesucht

Die Blütezeit beginnt

Und damit meine ich nicht “meine” Pollenverteiler Erle und Hasel, sondern die kleinen Blümchen am Wegesrand: Buschwindröschen, Scharbockskraut und Huflattich fanden wir: Für die Freunde der Bambis kann ich auch wieder Rehbildchen zeigen. Meistens stehen sie ja weit entfernt auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare