Die Naehmaschine

… durfte mal wieder ein bisschen arbeiten. Wie immer bei mir, ist es nur ein Kleinteil, aber ein sehr nützliches. Und wer jetzt das erwartet, was gerade bei allen, die eine Nähmaschine besitzen, unter der Nadel ist – liegt falsch! Open-mouthed smile


april apfelblüte 2


Vor einigen Jahren kaufte ich mir einen Handtuchturban. Mit der Form bin ich auch sehr zufrieden, aber das Material ist Mist. Es ist eine Kunstfaser, die leider nicht sehr saugfähig ist. Unter diesem Turban bleiben meine Haare stundenlang nass, während sie unter einem Baumwollfrottierhandtuch trocknen.

Also nähte ich mir vor vielen Monaten aus einem abgenutzten Handtuch so einen Turban. Der ist prima. Nicht schön, aber zweckmäßig. Und weil der natürlich auch mal gewaschen wird, brauchte ich noch einen zweiten Handtuchturban.


april turban


Wer ein Tutorial samt Schnittmuster braucht, wird bei lalillyherzileien (Link zum Tut) fündig. Ich selber brauchte kein Schnittmuster, weil mein Kaufteil als Vorlage diente. Genäht hat meine kleine, einfache Nähminna mit einem Fake-Overlock-Stich. Also versäubern und zusammen nähen in einem. Dabei ein Stückchen Gummiband als Schlaufe mitgefasst. Die unteren offenen Kanten dann noch mit einem kleinen Zick-Zack versäubert. Knopf per Hand angenäht. Fein. Und ein älteres Handtuch, das schon etwas ramponiert aussah, wurde einer sinnvollen Verwendung zugeführt. Open-mouthed smile


april apfelblüte 3


Aber natürlich nähte ich auch unseren Mundschutz aus alten Stoffen (T-shirt, Oberhemd) selber.  Die Teile erfüllen ihren Zweck – fertig. Muss ich nicht vorzeigen. Smile

Es gibt da so viele Möglichkeiten…. jede*r muss selbst herausfinden, welche Form und welche Bandmöglichkeit am besten sitzt und gefällt. Ich finde diesen bei textilegeschichten für mich perfekt. Wenn man einen Tunnel genäht hat, kann man ein durchgehendes Band auch in andere Typen einziehen.


april apfelblüte 1


Für weitere Beispiele verlinke ich zu vonKarin (Link zu blogspot), zu crazypatterns, zu centibastelt (Link zu blogspot), zu bellamade und zu arianeb (Link zu blogspot). Auf Youtube findet ihr natürlich auch tonnenweise Tutorials. Ich selber arbeite lieber mit Bildern und Text als mit Videos – mir gehen viele Sprecher*innen auf den Keks und entweder wird alles zu langsam oder zu schnell gezeigt. Rolling on the floor laughing


april apfelblüte 4


Und weil sie so schön sind, streute ich einige Apfelblüten in meinen Post. Ich hab mich sehr gefreut, als wir auf einem Spaziergang einen blühenden Apfelbaum fanden. Open-mouthed smile

Dieser Beitrag wurde unter Blüten, Nähen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.