Der Mai ist ein April

… nämlich eher kühl und sehr unbeständig! Sonne, Wolken und Regen wechseln sich täglich mehrmals ab. An einem Tag aber wagten wir uns trotz der Wolken vor die Tür – wir wollten schauen, ob wir den Frühling finden. Immerhin blieb es trocken, während wir unterwegs waren. Und den Frühling sahen – und hörten! – wir …

Diese Seite verwendet Cookies. Hierbleiben heißt zustimmen. Hier findest du meine Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen