Ich habe mich schon oft gefragt….

…. weshalb die Clematis an der Pergola nicht wächst. Immerhin wohnen wir schon seit 10 Jahren hier und das Ding macht keine Anstalten die Pergola weiter zu erobern. Nun, vielleicht habe ich heute des Rätsels Lösung entdeckt.

Leider kann ich kein Beweisfoto beibringen. Aber ich habe das Eichhörnchen heute vormittag gleich zweimal dabei erwischt, wie es Rinde vom Stamm und den Zweigen der Clematis riß. Es hatte das Mäulchen schon voller holzigem Nistmaterial – bei der Kälte reicht die Isolierung wohl nicht aus und es muß nachgebessert werden. Mit unserer Clematis…. Naja, ich habe es natürlich gewähren lassen. 🙂
Öh, dass ich grundsätzlich keinen Dünger ausbringe, sondern der Meinung bin, Blätter u.a. organisches Material müssen für frei im Erdreich wachsende Pflanzen ausreichen, kann bei der Wachstumsfrage natürlich auch eine Rolle spielen 8)

Dieser Beitrag wurde unter Garten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.