Heute back’ ich….

… wollte ich gestern schreiben. Aber die Technik (der Server) spielte nicht mit. Tja, außerdem ahnte ich nicht, dass die Fortsetzung: “morgen färb’ ich” lauten würde.

Nun, gestern also habe ich gebacken. Haferkekse für mich, Nusskekse für die Geier.

Der große in der Mitte ist natürlich einer von meinen Haferkeksen. Zumindest Madame Geier mag die Nussplätzchen, Monsieur braucht meistens ein paar Tage, bis ihm Neues mundet. Diesmal gibts kein Rezept, weil ich nach Gefühl und Wellenschlag den Teig für die Geierkekse gemixt habe. Stärke mit Honigwasser verrührt, Obstbrei (Hipp, kleine Becherchen) und Erdnußcreme (ohne Zucker) dazu, Nüsse und Körner darunter: das ist alles.

Uuund – ohne Foto! – ich habe wieder Wolle gefärbt. Hmm, den letzten Versuch – mit den restlichen Osterfarben – habe ich hier gar nicht gezeigt. Dunkles Lila und zartes Lindgrün – wobei das Grün nicht einzufangen ist, sieht auf den Bildern einfach nur weiß aus und daher wird das Ergebnis hier unterschlagen.
Nun, aber inzwischen habe ich ja Ashfordfarben gekauft. In black, purple und smaragd. Gelernt habe ich heute, dass man eine große Menge Farbe anrühren muß. Also man braucht nicht viele Pigmente, aber viel Wasser zum lösen. Auch feuchte Wolle schluckt noch jede Menge Flüssigkeit. Der Strang liegt jetzt in der Küche und kühlt nach dem fixieren in der Mikro ab. Dann wird er gewaschen, zum trocknen aufgehängt und morgen digifiert und gezeigt. Und mit diesen Farben macht das patschen und matschen noch viel mehr Spaß! Fünf Stränge in zwei Qualitäten habe ich gekauft…. Ich weiß jetzt aber, warum so viele Färberinnen ihre schöne Wolle verkaufen – färben macht unglaublich viel Spaß und sooo viel kann frau gar nicht stricken oder häkeln. Deshalb gibts nach den 5 Strängen erstmal eine Färbepause. -hoffeich- 8)

Dieser Beitrag wurde unter Handgemacht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Heute back’ ich….

  1. Nicole sagt:

    Mmmh, lecker Kekse 😀 Also, wenn du Lust hast, kannste ja auch mal eine schwarz-rote Wolle färben ^^ Bin schon die ganze Zeit auf der Suche danach aber finde keine 🙁

  2. Lavendelhexe sagt:

    Du brauchst aber vermutlich Baumwolle oder Acryl? Poly kann ich mit meinen Farben nicht färben. Und rote Farbe habe ich (noch?) nicht gekauft. 😎

  3. Nicole sagt:

    Hmm, ich kauf immer nach Gefühl bzw was sich besser anfühlt für das was ich mache ^^ Wollte ne schwarz-rote Tasche machen…

Kommentare sind geschlossen.