Ich bau mir….

… eine Spindel. Und da ich sofort loslegen wollte, aber sofort nicht in den Baumarkt kam, kramte ich in meinen Schränken. Siehe da, es fanden sich Möbelknäufe aus Holz, mit einem Metallgewinde (damit die Spindel nicht zu leicht ist), dazu Schaschlikspieße. Nun noch den Stab mit Holzleim befestigen – gut trocknen lassen! – und eine Kerbe in den Stab gesägt: fertig!
Das Holzstäbchen ist sehr spitz, das werde ich wohl noch entschärfen.
Aber sie spinnt – drauf ist übrigens Coburger Fuchs und ja, das geht wirklich besser als Merino. Aber ich hab nunmal mit Merino angefangen. 😀

Dieser Beitrag wurde unter Spinnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Ich bau mir….

  1. Sapho sagt:

    Liebe Lavendelhexe,
    Du bist echt der Hammer! Toll, was Du alles kannst! 🙂
    Liebe Grüße
    Sapho

  2. Sapho sagt:

    jetzt, wo ich den Kommentar nochmal lese, liest sich das, als würde ich Dich veräppeln wollen…. so ist das NICHT!!! gemeint! Ich finde es grandios, mit was Du Dich alles beschäftigst und dann auch immer gleich “drauf hast”!

  3. Lavendelhexe sagt:

    Liebste Sapho, ich hab dich schon richtig verstanden! 😀

Kommentare sind geschlossen.