Ohne Wolle

Wie versprochen mal was anderes -gg-

Heute sah ich zufällig im Arbeitszimmer von Herrn Lavendelhexe aus dem Fenster und zur Terrasse bzw. Futterstelle runter und was erblickte ich? Ein Pärchen Kleiber! Jedenfalls waren es zwei. Ich kreischte also: gib mir deine Kamera, schnell! Was Herr Lavendelhexe nach kurzem zögern (ich konnte spüren wie er dachte: “was hat sie denn nun, endgültig übergeschnappt?”) auch tat.

Durch ein äh, sagen wir mal: nicht eben frisch geputztes Fenster geknipst und etwas nachbearbeitet kann ich euch zumindest die eine Hälfte des Pärchens zeigen:

kleiber

 

Und morgen gibts dann wieder Wolle – meine Sonnenfärbung ist befreit, gewaschen, getrocknet und geknipst. Smiley mit geöffnetem Mund

Dieser Beitrag wurde unter Vermischtes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Ohne Wolle

  1. Diabolo sagt:

    Unter den Bedingungen recht ansehnliche Fotos 🙂 *Verschnaufpause_geniess* :mrgreen:

Kommentare sind geschlossen.