Und wieder…

… ein gestricktes Tuch. Hier zeigte ich euch drei Knäulchen selbst gesponnener und gefärbter Wolle. Und dies ist daraus entstanden:

Nicht so sehr groß, aber ein schöner Schulterwärmer. Die Reihenfolge beim verstricken war: dicke Merino grau-rosa, dünne BFL grau-rosa, dünne Falkland in Kontrastfarbe und zum abketten hatte ich ein bisschen BFL übrig gelassen. Gewaschen, aber nicht gespannt. Man könnte durch spannen noch ein bisschen an der Größe und Form ändern, aber es ist so auch ganz schön. Ohne Anleitung entstanden.

Dieser Beitrag wurde unter Spinnen, Stricken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.