Monatsarchive: Juni 2014

Rosen und….

…. Jasmin und Sperlinge gibt es heute zu sehen. Die Spatzen haben sich in den vergangenen Wochen doch ein bisschen an die Anwesenheit von Menschen gewöhnt. So konnte ich nun endlich Spatz auf Futterteller ablichten.   Die Rose an der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Das Quaken von ….

… Fröschen in nicht allzu weiter Ferne war hier neulich des Nachts zu hören. Da es einen kleinen Teich in der Nähe gibt, war klar wo die grünen Gesellen hausen. Schon auf dem Weg dorthin begegnete uns ein junger Hüpfer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Feigenmarmelade

Vor ein paar Jahren in einem Hotel in Bremen probierte ich eine köstliche gelbe Feigenmarmelade. Später suchte ich in verschiedenen Geschäften vergeblich danach. Frische Feigen sind nicht gelb, sondern rot, also war selber kochen keine Option. Aber – irgendwann fiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Küche | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Feigenmarmelade

Der grosse Regen gestern….

…. brachte 14 mm Wasser. Im Lauf des abends kamen dann nochmal 4 mm dazu. Gießen war also unnötig.   Aber den “Pfingstsonnabend” konnten wir auf der Terrasse genießen – und das war wichtig! Und etwas Regen ist ja auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Eine Decke um sich ….

… auf der Terrasse einzumummeln musste her. Aus kuscheligem Fleece, aber mit persönlicher Note. Also eine Fleecedecke mit versäubertem Rand gekauft. Ein uraltes Polyflauschgarn hergenommen und eine Reihe feste Maschen auf die Naht gehäkelt. Dann *2 fM überg., 1 fM, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Häkeln | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare