Tablett oder Tassenteppich?

Es musste mal wieder etwas genäht werden. Ein sog. Mug Rug sollte es sein. Eine schöne Anleitung findet man hier. Die Teile sind gedacht als Unterlage für einen Becher und einen Muffin o.ä. Außerdem bin ich immer noch fleißig am häkeln von Kleinkram. Zum einen zwei kleine Häubchen für Geleegläser.

mugrug

Und hier noch ein gehäkeltes Deckchen für mein Minitablett. Das finde ich übrigens praktischer als einen “Tassenteppich”, weil ich damit Becher und Kekse auch transportieren kann. Die großen genähten Untersetzer sehen aber sicher sehr dekorativ auf einem Esstisch aus. Dieser liegt allerdings auf meinem Nachttisch als Unterlage für Wasserglas und Lippenpflegestift. Smiley

kleinkram2

Die Anleitungen für den ganzen Kleinkram – es ist noch mehr entstanden, Bilder sind auch schon auf der Kamerakarte, aber weiter noch nicht – habe ich meistens aus meinen alten “vor-Internet”-Häkelzeitschriften. Burda, Diana, FürSie usw. Sind also nicht so einfach erhältlich und daher kann ich nichts verlinken. Alien

Dieser Beitrag wurde unter Häkeln, Nähen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Tablett oder Tassenteppich?

  1. Diabolo sagt:

    Das gehäkelte Deckchen sieht schön filigran aus 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.