Blauer Himmel! Sonne!

Nach der wochenlangen grauen Trübnis – nagut, zwischendurch konnte man durchaus mal kurz den Himmel sehen, aber der Gesamteindruck war einfach nur grau und nass – hatten wir heute einen wundervollen sonnigen Tag! Der Himmel – endlich wieder einmal strahlend blau:

febblume2

Die Schneeglöckchen zeigte ich schon, aber auch die Spitzen von – äh, das sind bzw. werden vermutlich Perlhyazinthen, schauen schon weit heraus und der Haselstrauch erblüht nun sachte.

Hier eine Krähe, hoch oben in der Birke – ohne Scheu vor meiner Kamera. Sehr ungewöhnlich. Entweder ein kluges Tier, dass mich schon länger beobachtet oder ein dummes mit zu wenig Furcht vor den fiesen Menschen.

febbaden

Und zwei Sorten Pralinen: einmal aus Kakaobutter und Kakaopulver zum essen und einmal aus Kakaobutter mit Kakaorohmasse zum baden. Laut lachen

Die Eulenförmchen fand ich sooo niedlich, die mussten einfach mit und nun liegen sie schon seit einigen Wochen hier unbenutzt herum. Heute also rührte ich wieder eine “Schokolade” (ähnlich wie damals, aber mit 30 g Reissirup statt Zucker), die ich mit Lebkuchengewürz aromatisierte. Wie schon beim ersten Versuch angemerkt: nicht mit echter guter Schokolade zu vergleichen, aber doch ganz lecker.

Und die Badepralinen in der Kittyform bestehen wie immer aus viel Kakaobutter und ein wenig Öl und Dermofeel PP, aber hier ist noch sog. Kakaorohmasse enthalten, die für die Farbe sorgt. Katze

One thought on “Blauer Himmel! Sonne!

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies. Hierbleiben heißt zustimmen. Hier findest du meine Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen