Besuch im Zoo, Teil 1

Da ich mal wieder viele Bilder machte, gibt es einen Mehrteiler des Zoobesuches. Es ist ein kleinerer Tierpark, aber recht hübsch mit altem Baumbestand. Als wir vor etwa 20 Jahren das erste Mal dort waren, sah es allerdings nicht so schön aus – für die Bewohner jedenfalls. Inzwischen wurde natürlich viel verändert und es ist immer noch etliches im Bau. Aber das gilt ja wohl für alle zoologischen Gärten. Moderne Tierhaltung ist mit den alten Bauten überall unvereinbar. So, nun geht es los:

Wie unschwer zu erkennen ist, war ich fasziniert von den Flamingos:

augustzoo1

 

Ehrlich gesagt gibt es nur deshalb mehrere Bilder von denen, weil wir in der Nähe etwas geschützt standen und einen Regenschauer abgewartet haben. Verliebt Später wurde das Wetter aber so schön, dass wir sogar noch einen zweiten Rundgang machten, natürlich war der Weg teilweise ein anderer. Aber er führte am “Hauptgehege” Zwinkerndes Smiley ein zweites Mal vorbei und dabei entstanden wunderschöne Fotos (wie ich finde Bin gleich zurück). Aber der Reihe nach. Die Pinguine hatten Möwenbesuch, welcher allerdings fotoscheu war:

augustzoo2

Und nun: wenn das keine freudige Erwartung ist:

 

augustzoo3

 

Auch zwei Hühner kamen sofort angerannt (die laufen dort frei herum):

augustzoo4

 

Und weshalb diese Begeisterung? Ungefähr eine Stunde später war laut Plan die Fütterung der Erdmännchen. Smiley mit geöffnetem Mund Und die putzigen Tierchen kennen die Uhrzeit natürlich ganz genau!

 

augustzoo5

Wir verließen die hungrigen Pelzträger und gingen weiter….

 

Und hier ein Ameisenbär – und dann noch etwas ganz Besonderes: Nandus im Zoo! Vor Lachen auf dem Boden wälzen

augustzoo6

 

Bisher sahen wir die ja eher in freier Wildbahn – hinter Gittern ist der Anblick ungewohnt. Verliebt

Das waren natürlich längst nicht alle Tiere auf dem Weg bis hierher, aber nicht alles wurde geknipst und nicht alle Bilder sind vorzeigbar. Nun wurde es auch für uns Fütterungszeit. Teller Wie es nach dem Essen weiter ging, folgt demnächst. Smiley

Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Besuch im Zoo, Teil 1

  1. Diabolo sagt:

    Wie immer eine schöne Auswahl, aber der Knaller ist natürlich Herr Lavendelhexe Aug’ in Aug’ mit den Erdmännchen! 🙂

  2. wassereimer sagt:

    Die Erdmännchen wollten Ihren Meister begrüßen. 😀

    Schöne Bilder. 🙂

Kommentare sind geschlossen.