Das war wohl nix und nochmal Schnee

Schade….. aber so etwas kommt vor. Also auf ein Neues! Aber was ist denn nicht gelungen? Dieses Tuch – ein “Kite Shawl” wie Julia von Knitting.Today die Form nennt – sollte ein Geschenk werden, wie unschwer an der Farbe zu erkennen ist. Open-mouthed smile Aber die Randmaschen (Kettmaschenrand: 1. M li abh, le M re verschr) sind zu fest, so dass sich der Anfangsteil beult. So etwas verschenke ich nicht und daher fange ich neu an. Dieses Mal ändere ich wieder ein bisschen an der Grundanleitung, denn auf welche Art man die Zunahmen macht und ob verteilt auf zwei Reihen oder anders kann man ja frei entscheiden. Die Mittelmasche von Julia finde ich aber so hübsch, dass ich sie genau so beibehalte. Und ohne die Grundanleitung wüsste ich gar nicht, wie überhaupt vorgehen.  Herzlichen Dank Julia! Smile

Zum ablichten einfach vor der Haustür über das nächststehende Grünzeug geworfen, sieht man den Fehler nicht. Was ich mit dem Tuch machen soll… ich weiß es noch nicht. Da ich hierfür aber Garn nachkaufen musste und Herr Lavendelhexe meinte: “dann hast du wieder nur so wenig übrig, dass du damit nichts anfangen kannst, nimm also lieber gleich zwei Knäule” ist jetzt noch genug Garn vorhanden für den zweiten Versuch.  Laughing out loud

 

februartuchgrün

Kite aus 75 % Schurwolle, 25 % Polyamid, LL 420 m/150 g. Ränder umhäkelt, weil ich solche Abschlüsse bei einfachen Tüchern mag. Laughing out loud

 

Und vom Spaziergang um die Ecke brachte ich ein paar Bildchen mit. Ohne Worte denn was soll ich dazu sagen, außer: schön war es! Open-mouthed smile Den eisigen Wind sieht man ja nicht.

 

februarschnee1

 

Die folgenden beiden Bilder können durch anklicken ein wenig vergrößert werden:

februarschnee2

februarschnee3

Dieser Beitrag wurde unter Stricken, Unterwegs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Das war wohl nix und nochmal Schnee

  1. Heike Cornelissen sagt:

    Bei dir ist so schöner Schnee, bei uns nur Kälte. Ich würde mich mal über Schnee freuen. Beneide dich ein bisschen!
    Liebe kalte Grüße
    Heike

    • Lavendelhexe sagt:

      Manchmal haben wir eben Glück! 🙂 Da es hier wochenlang sehr viel Regen gab, tut der Schnee richtig gut!
      Herzliche Grüße,
      Cora

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.