Ostern lag Schnee

… was ja nicht ganz ungewöhnlich ist. Smile Und so konnten wir an einem sonnigen Ostermontag durch die verschneite Feldmark laufen. Die Wege waren aber weitgehend frei, allerdings teilweise sehr schlammig.

aprilschnee

Noch im März entstand dieses Bild –  wie immer sind sie weit entfernt, aber ich muss einfach jeden Kranich knipsen, den ich sehe. Und die richtig miesen Bilder werden natürlich gar nicht hier gezeigt. Winking smile

märzkraniche

Und sollte jemand meine Wollstatistik anschauen –  man sieht es leider nicht, aber gestrickt habe ich im März durchaus, allerdings noch viel mehr geribbelt. Confused smile So wuchs der Wollvorrat, statt zu schrumpfen. I don't know smile Und es ist natürlich nichts fertig. Außerdem sind endlich wieder mehr als drei Projekte auf den Nadeln! Für mich fühlt es sich richtig gut an,  wenn ich so 8 – 12 WIPs in Arbeit habe. Das ist doppelt gemoppelt, denn WIP heißt ja “work in progress”. Winking smile  Ich mag die Abwechslung: dickes Garn und dünne Wolle, mit Muster und schlichtes kraus rechts, kleine und große Projekte, nach Anleitung und selbst entworfen, häkeln und stricken – und am liebsten alles gleichzeitig auf den Nadeln, so dass ich ganz nach Laune wechseln kann. Open-mouthed smile

Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.