Kraniche Teil Zwei

Wir fuhren also Richtung Kranichrastplatz und ich suchte eine kleine Nebenstraße aus. Das war die richtige Entscheidung zur passenden Zeit!

Vom Auto aus sahen wir sie schon – Kraniche in Formation. Nicht nur ein Keil, sondern viele.

Anhalten, aussteigen, knipsen:

 

Es war grandios, einfach überwältigend!

Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.