Frühlingswetter…

… lockte vor die Tür. Ehe doch noch der Winter über uns hereinschneit (man mag ja kaum mehr daran glauben – aber wer weiß, wer weiß), will ich diese Bildchen noch schnell zeigen.

Selfie, unbeabsichtigt. Open-mouthed smile


januarblauerhimmel


Die Waldrebe wuchert hier reichlich. Auch im Hagebuttenstrauch, die leuchteten so wunderbar in der Sonne!


januarwaldrebe


Tja, und dann fand ich neben dem Weg einige Tierknochen. Eine Wiese mit Birken war das und ich war auf der Suche nach einem schönen Birkenzweig (dafür hätte ich aber eine Astschere gebraucht). Erst nur einzelne Knochen, dann mehr. Ich habe längst nicht alle geknipst.  Da in der Nähe sind Jäger unterwegs, es steht ein Salzstein dort….


januarknochen


Aber damit will ich heute nicht schließen, sondern mit dem Abendhimmel einige Tage vorher.


januarabendhimmel2

 

Wir kamen nach einem langen Spaziergang wieder zum Parkplatz und dieser Anblick erfreute uns:


januarabendhimmel

Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.