Oh Mohn

… wie wunderschön du bist! Und wie selten. Fand sich früher an fast jedem Feldrand Mohn und Kornblumen und Kamille, so sind sie alle drei seit einigen Jahren selten geworden. Das war in unserem früheren Zuhause so und ist hier nicht anders. Intensive Landwirtschaft halt….

 

juni mohn 3

 

Einige Mohnblüten fand ich aber doch und hatte sogar die Kamera dabei! Das war leider nicht immer der Fall, wenn wir Mohn sahen.

 

juni mohn 2

   

Einzelne rote Blüten glühen zwar immer mal am Feldrain. Will man mehr, so muss man aber lange suchen.

Diese Mohnblumen stehen nicht an einem Acker sondern am Ufer eines Baches mitten in einem kleinen Ort.

 

juni mohn 4

.

Ach sind sie nicht bezaubernd schön? So zart und leuchtend….

.

juni mohn 1

.

Dieser Beitrag wurde unter Blüten, Unterwegs abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Oh Mohn

  1. Ingrid sagt:

    Wunderschön, die Bilder mit den Mohnblumen. Ich habe mal ein Stück Gras an der Seite der Garage wachsen lassen und siehe da, momentan blühen Mohn und Kornblumen dort.
    LG
    Ingrid

Kommentare sind geschlossen.