Der Winter ist

zurück gekehrt und die Welt ist weiß. Jedenfalls weiter oben, “in den Bergen”. Also der Harz ist ein Mittelgebirge. Berge – das sind für mich die Alpen. Ich habe mal eine Zeit in Bayern gewohnt. Wow, die Alpen, richtig hohe Berge – großartiger Anblick! Daher nehme ich dieses Mittelgebirge nicht so ernst. Aber natürlich gehts hier auch bergauf und das Wetter ist da oben ein anderes.

Wie dem auch sei – ich wollte die Sonne genießen, wenn es denn schon heißt, dass sie mittags für ein Weilchen zu sehen ist. Also fuhren wir einige Kilometer die Straße hinauf, denn dort oben stehen keine Bäume mehr und man kann auf dem Berg gehen. Neben dem Berg ist man unter Umständen auf der falschen Seite und läuft nur im Schatten. Das weiß ich aus Erfahrung…

Zu meinem Erstaunen (wie gesagt, ich nehme die Berge hier nicht ernst, sollte es doch langsam besser wissen) liegt da Schnee! Helle Welt und dann noch etwas Sonne – herrlich! Das ist das Mittel gegen die milde Winterdepression, die mich angesichts des Elends in der Welt manchmal beschleicht.

Seht mal: nur ich und der unberührte Schnee, denn auf diesem Wegeabschnitt liefen nicht mal Tiere. Ansonsten waren überall Spuren der Waldbewohner zu sehen. Große und kleine Lebewesen waren unterwegs. Natürlich auch Menschen mit Hunden. Spuren knipse ich aber nicht mehr. Meine Fotos davon gefallen mir nicht. Ich weiß leider nicht, was ich da verbessern könnte. Daher eben gar keine mehr.

Weil es frostig bleiben soll, werden die Skipisten auch am Wurmberg beschneit. Die Harzer erwarten also zum Wochenende hin viele Ski- und Rodelbegeisterte. Heißt, ich bleibe hier unten. Gönne aber jedem Einheimischen die Einnahmen und jedem Gast das Vergnügen! Zum Abschluss noch ein Blick zum Brocken und demnächst gibts dann endlich mal wieder ein Strickstück.

Und natürlich gilt immer noch: solange der grauenhafte Krieg gegen die Ukraine andauert, verweise ich für Spendenwillige auf die “Aktion Deutschland hilft”: klick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies. Hierbleiben heißt zustimmen. Hier findest du meine Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen