Jetzt die Äpfel

Denn wir ernteten neulich nicht nur Zwetschgen, sondern auch Äpfel. Ich erwähnte ja, dass dort alles voller fruchttragender Gehölze stand. Und inzwischen sind die Äpfel auch alle verspeist oder im Glas. Da ich nicht wusste, was für Sorten das sind – eignen sie sich zum lagern? – wurden sie zügig verarbeitet. Ich kochte zwei Sorten …

Zwetschgen oder Zwetschen

Beides “darf” man schreiben. Und um diese Früchte geht es heute. Da töne ich neulich noch, dass ich heuer keine Marmelade koche – und dann kommen wir am Beginn einer Wanderung durch eine landwirtschaftliche Nebenstraße an der Dutzende fruchttragender Bäume stehen: Äpfel und Zwetschgen! Tja, was bleibt einem da anderes übrig, als auf dem Rückweg …

Es ist Erdbeerzeit

Und das bedeutet natürlich auch, dass wieder Erdbeerkonfitüre gekocht wird! Ganz schlicht ist sie. Nur Erdbeeren, Zucker und das Gelierpulver 3:1 – da ist ein Konservierungsstoff enthalten, weil man damit weniger Zucker nimmt und das geöffnete Glas trotzdem lange halten soll. Mit reinem Pektin aus dem Biomarkt habe ich auch schon Marmelade gemacht, aber die …

Diese Seite verwendet Cookies. Hierbleiben heißt zustimmen. Hier findest du meine Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen