Salz auf den Lippen

… schmeckte ich nach unserem Spaziergang am Salzhaff  (Wikipedialink).

Das ist ein ganz spannendes Ding: wenn man auf der Landzunge in Rerik steht, sieht man auf der einen Seite das Haff…

julihaff2



…. und auf der anderen Seite die Ostsee (sofern man erhöht steht Winking smile).

julihaff1


Am Ostseestrand konnten wir nicht entlang gehen, aber am Haff gibt es nach der Promenade einen Wanderweg, dem wir ein Stück weit folgten.

 

Vom Weg aus über das Salzhaff geknipst:

julihaff4



Und was gibt es am Meer außer Wasser noch zu knipsen? Natürlich Möwen! Open-mouthed smile 

julihaff5



Ich liebe solche Ausblicke weit über die Ostsee! Send a kiss

julihaff3

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Bienen und Schmetterlinge

Ellerhoop, Teil 3 – klick vergrößert die Bilder –

… und andere Fliegtiere zu knipsen, ist oft nicht einfach, aber hier und da gelingt es doch. Heute also eine Auswahl an Insektenbildern.


Admiral auf Oregano:


julipark14


Hummel im Anflug:

julipark12


… und bei der Arbeit:

julipark13


Kleine Sammlung:

julipark15


Diese beiden Bienen drängelten sich schon im September 2016 in einer Engelstrompetenblüte – die sind ja groß genug für zwei. Smile


julisept3


Und zum Schluss noch ein Bienenbild von 2016:


juliseptpark2

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Seerosen und Lotusblumen

Ellerhoop, Teil 2  – auch hier: klick vergrößert etwas

Nicht nur “normale” sondern sogar blaue Seerosen gibt es dort.  Ägyptenliebhaber kennen diese Pflanze vielleicht als heilige Blaue Wasserlilie.


julipark7


Die Lotusblüte beginnt langsam, der Höhepunkt ist im August und dann geht es bis in den September. Immerhin konnten wir auch schon einige Blüten bewundern.


julipark8

 

Und weil die so schön sind, gleich noch drei Einzelbilder:


julipark11



julipark9



julipark10


Und weil ich immer noch nicht genug davon habe, hier noch eine Collage mit Bildern vom Besuch im September 2016:


juliseptemberpark12



Heute zum Abschluss keine Blümchen:


julidino

Veröffentlicht unter Blüten, Unterwegs | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Nach fast zwei Jahren

… waren wir nun endlich mal wieder im Arboretum (Wikipedialink). Damals postete ich nichts – zu faul, die 300 Fotos zu sortierenConfused smile – aber dieses Mal überflute ich euch mit Blümchenbildern. Open-mouthed smile

Damit ihr aber nicht völlig erschlagen und gelangweilt seid, werden das mindestens zwei oder drei Beiträge mit einigen Collagen. Smile  Vielleicht finden sich dabei auch noch Fotos vom letzten Besuch – aber das schreibe ich immer dazu.

Durch das wunderbare Wetter ist ja alles etwas früher dran als sonst, was eben auch bedeutet, dass einiges schon durch ist mit der Blüte. Aber ein Besuch dort (Link zur HP) lohnt zu jeder Jahreszeit! Ist das jetzt Werbung, weil ich verlinke??? Eintritt ist natürlich – wie immer – selbst bezahlt.

Und nun: lasst Blumenbilder sprechen. Rolling on the floor laughing Ein bisschen größer werden sie durch drauf klicken.


julipark2



julipark1

Dies ist eine Seidenakazie, ich finde die Blüten so bezaubernd!

julipark3


Erfreulich viele Mohnblüten gab es:

julipark4


Einige Bereiche sind farblich gestaltet:

julipark5


Und mit dem Lavendel ist für heute Schluss:

julipark6


Veröffentlicht unter Blüten, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Leinen und Baumwolle

Sollen als Sommergarne hervorragend sein, nicht wärmend nämlich. Also strickte ich mir rasch ein Schaltuch aus solch einem Mischgarn. Smile Dieses Garn liegt bereits länger in meinem Vorrat und wurde schon einmal verstrickt und später wieder geribbelt. Das mache ich öfter: ein fertiges Tuch wieder auftrennen, wenn sich zeigt, dass ich das Tuch nicht trage. Wäre doch schade um so schönes Garn… Aber natürlich gebe ich Tücher auch gerne weiter, wenn sie hier nicht (mehr) genutzt werden.

julischal1


Aber zurück zu diesem Tuch. Gestrickt als schräges Dreieck mit dicken Nadeln fällt es ganz locker-luftig aus und hat bei um die 20° C und Wind auch schon den zarten Hals (= meinen Rolling on the floor laughing) geschützt.


julischal2

Garn: 75 % Leinen, 25 % Baumwolle, LL 260 m/100 g. Nadelstärke    5,5 mm, damit es garantiert seeeehr locker wird.


Und hier noch eine kleine Spielerei mit der Kamera, bzw. der Belichtungszeit. Freihändig geknipst.

julibach

Links oben oder links unten – was gefällt euch besser? Ist der Unterschied deutlich zu erkennen?




Veröffentlicht unter Stricken, Vermischtes | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare