Und hier die Bilder…

….. vom Besuch im Zoo:

Hier sehen wir Galápagos-Riesenschildkröten und eine Rotwangenschmuckschildkröte. Darunter uralte Rhododendren, die unter Denkmalschutz stehen. Erstauntes Smiley

zoo2

Und nun zu Fiete und seiner Familie. Als wir vor knapp zwei Jahren dort waren, sahen wir zwei Eisbären. Ob das Vilma und Lars waren, die Eltern von Fiete? Fiete ist ein kleines neues Eisbärenmännchen. Er lebt mit seiner Mutter Vilma zusammen, Vater Lars reiste nach Kopenhagen um dort eine weitere Eisbärin zu beglücken. Fietes Oma (deren Namen ich vergessen habe, fing auch mit V an) planschte in ihrem eigenen Abteil im Wasser – Eisbären sind Einzelgänger, treffen sich als Erwachsene nur zur Paarungszeit – oben rechts zu sehen. Fiete ist links in der Mitte alleine und unten mit Vilma zusammen auf den Bildern. Und oben links ist Vilma alleine. Alleine? Nein, keineswegs. Auf ihrer Schulter seht ihr einen Schatten und darüber kann man bei genauem hinsehen auch die Schwalbe erkennen. Smiley mit geöffnetem Mund Die flogen dort dauernd rein und raus, sie wohnen halt auch da im hinteren Bereich. Der Pfleger (es war kurz nach dem füttern, die Pfleger bleiben ja noch ein Weilchen, beantworten Fragen und erzählen ein bisschen) sagte, dass sie manchmal aufpassen müssen und den Kopf einziehen, wenn die Schwalben durch die Gänge flitzen.

zoo1

Jetzt noch ein paar gefiederte Zoobewohner. Nun, Storch und Möwe mögen dort wohnen – beim Storch eindeutig, sein Horst ist auf dem Wasserfall, hoch über den Eisbären – aber natürlich gehören sie nicht zu den Zootieren. Die Pinguine dagegen sind ebenso eindeutig echte Einwohner mit Markierringen und Gehegeservice. Smiley

zoo3

Und nun eine Krähe. Denn ganz ohne Krähen geht ja gar nicht. Ich mag die. Vor Lachen auf dem Boden wälzen

Oben links Krähe im Anflug, rechts gemütlich sitzend, links Mitte kurz vorm Abflug, unten dann auf dem Weg zum nächsten Platz. Smiley

zoo3

Das waren viele Bilder. Daher gibt es die Erdmännchen demnächst separat. Engel

image_pdf
Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Und hier die Bilder…

  1. Diabolo sagt:

    Und ich dachte beim runterblättern immer: Jetzt kommen die Erdmännchen… 😀
    Schöne Fotos – nicht der weit verbreitete Zoobild-Standard 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.