Monatsarchive: Mai 2011

Wolle und Farben. Heute: Naturfarben

Färben macht Spaß und hat Suchtfaktor. Gestern war Indigo auf Sockenwolle dran. Gebeizt hatte ich mit Alaun, was bei Indigo unnötig ist, wie ich vermutlich auch vorher gelesen hatte… Nunja, also Indigo. Das ist ein höchst zickiger Farbstoff. Nicht wasserlöslich. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wolle färben | 1 Kommentar

Färbeergebnis

Und es gefällt mir gut. Bin gespannt, wie es verstrickt aussieht. Sind ja recht kurze Farbabschnitte…. Hmm, muß wohl ein Tuch werden, aber welches? Immer diese Entscheidungen….. Ein Wellenmustershrug steht auch noch auf meiner Wunschliste -grübel- Aber erst einmal sollte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wolle färben | 1 Kommentar

Heute back’ ich….

… wollte ich gestern schreiben. Aber die Technik (der Server) spielte nicht mit. Tja, außerdem ahnte ich nicht, dass die Fortsetzung: “morgen färb’ ich” lauten würde. Nun, gestern also habe ich gebacken. Haferkekse für mich, Nusskekse für die Geier. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Handgemacht | 3 Kommentare

Bilder von Unterwegs

Auch dies wie jedes Jahr: die Rapsblüte muß im Bilde festgehalten werden. Nur wenige Fotos sind es geworden. Zum einen habe ich schon jede Menge und werde wählerischer, zum anderen haben wir nicht sehr viele Rapsfelder gesehen. Außerdem habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | 2 Kommentare

Blüten und Strick

Die Zierquitte blüht ganz herrlich! Ein kleiner Strauch, der nur wenige Früchte trägt, aber die wundervollen Blüten sind natürlich die Hauptsache. Dazu ein paar Vergißmeinnicht. Und ich habe sehr zügig eine neue Tasche gestrickfilzt. Aus 4 Knäulen Noro Kureyon, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stricken | Kommentare deaktiviert für Blüten und Strick