Lavendelbademilch

Da ich ja auch noch fleißig rühre und mixe, gibts heute einen Badezusatz zu sehen.
Man nehme grobes Meersalz, bedufte es nach Belieben (Faustregel: pro Badewannenfüllung ca. 6 – 10 Tr. Duft), färbe das Salz nach Wunsch mit lila Tonerde ein (keine Ahnung, wo es die gibt – ich habe die schon lange und in Seife wird sie braun ) und gebe es abwechselnd mit Milchpulver in ein Glas.

2 thoughts on “Lavendelbademilch

  1. Der Badezusatz sieht sehr schön aus. 🙂 Das Foto unten links ist auch gut geworden. 🙂

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies. Hierbleiben heißt zustimmen. Hier findest du meine Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen