Nur eine Kleinigkeit…

…. und dann schon wieder Pulswärmer gibts heute. Im Moment häkele ich sehr gerne. Und durch Zufall begegnete mir auf Ravelry ein Projekt ganz nach meinem Herzen! Einfach und schnell gehäkelte Pulswärmer! Empfohlen wird Sockenwolle, aber ich griff zur dicken Cashmere Tweed von Lang. Eine schmuseweiche Wolle, die ich schon zu einem Halswärmer verstrickt habe und von der ich noch einige Knäulchen günstig in einem Abverkauf erstehen konnte. Genau ein Knäuel hat nun für die Pulswärmer ausgereicht. Smiley mit geöffnetem Mund

puls2

Weil meine Wolle viel dicker ist, als in der Anleitung vorgesehen, habe ich die letzten Runden weggelassen. Genauer habe ich bis zur Runde 6 gehäkelt und dann an der unteren Kante einfache Muscheln aus 6 Stb. gearbeitet. Mit KettM die Naht geschlossen und oben auch noch Muscheln – etwas anders aber – angebracht. An der Spitze in der Mitte befindet sich eine Schlaufe aus 5 LM die ich über den Mittelfinger ziehen kann.

Das hat soviel Spaß gemacht, dass ich wohl noch ein Paar aus dünnerem Garn häkeln werde. Aber dazu werde ich mir die Anleitung abschreiben und zwar entweder in US Abkürzungen oder auf deutsch, denn hier sind die Angaben in UK terms.  Ich musste manchmal doch überlegen, welche Maschen nun gemeint sind. Gut fürs Hirn. Strebersmiley  Übrigens gibt es diese Unterschiede zwischen US und UK Begriffen nicht beim stricken. Aber wenn man nach häkelt sollte man schon wissen, ob man gerade nach UK – dc (double crochet) ist eine feste Masche – oder nach US – dc ist ein Stäbchen, sc (single crochet) eine feste Masche – arbeitet.  Smiley

Und auf die Frage: wieviele von den Dingern hast du jetzt eigentlich? gibt es nur eine Antwort: noch nicht genug!! Bin gleich zurück

Dieser Beitrag wurde unter Häkeln abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Nur eine Kleinigkeit…

  1. Nicole sagt:

    Tolles Muster.

Kommentare sind geschlossen.