Gestrickt wird hier….

…. natürlich auch noch! Wenn manche Teile sich auch als sehr zäh erweisen und auch mal einen “Winterschlaf” einlegen, so wird anderes doch eher zügig beendet. Dieses Tuch hier begann ich am 19. Oktober, das sind also 7 Wochen bis zur Fertigstellung. Für mich ist das  durchaus schnell. Vor Lachen auf dem Boden wälzen Tatsächlich strickte ich das Design schon einmal, mangels Maschenprobe (wie war das doch gleich: Maschenproben sind für Feiglinge Zwinkerndes Smiley) wurde es aber ein Schal und kein Tuch. Also startete ich neu. Mit anderer Wolle (Lacegarn und Mohair) und weniger Maschen (pro Nadel nur 75) wurde das Ergebnis perfekt!

tuch4

Die Details:

Anleitung Rounded Corners von Ruth Michel (kostenlos, Ravelry), Zunahmen bei mir statt M1: U, verschränkt abgestrickt. Insgesamt weniger Reihen als in der Anleitung – ihr wisst schon: locker stricken = große Maschen = schnell großes Tuch. Smiley mit geöffnetem Mund

Garn: Findley Dappled (50 % Merino/50 % Seide, 730 m/100 g) von Juniper Moon Farm in der Farbe “macaw” zusammen mit Extraklasse (100 % Mohair, 225 m/25 g) von Zitron in einem hellen Grau. Das bunte Garn ist fast vollständig verbraucht, so dass ich zum abhäkeln das Mohairgarn doppelt nahm.

Solche großen Tücher mit viiiielen Maschen am Schluss kette ich nicht gerne mit den Stricknadeln ab, sondern greife lieber zur Häkelnadel. Das hat für mich noch den Vorteil, dass ich Luftmaschen einfügen kann, damit der Rand auch wirklich gaaaanz locker wird. Schließlich stricke ich extrem lose und da muss der Rand schön nachgiebig sein, weil ich das Tuch ja evtl. spannen möchte. Hier habe ich immer abwechselnd eine und zwei Luftmaschen zwischen die festen Maschen gehäkelt.

Das Tuch ist ungespannt und ungewaschen und misst jetzt ca. 170 x 60 cm. Es liegt super über den Schultern und ich finde es traumhaft! Die Farbe – nun, schön bunt, ein Ara eben, leicht gedämpft durch das graue Mohair – ist nicht 100 %ig meine, aber die Form wiegt das auf. Und wunderschön ist die Farbe auf jeden Fall! Smiley

Nun überlege ich, ob ich das Design noch ein drittes Mal stricke. Nachdenkliches Smiley Dann aus Findley Dappled in strawberry shortcake zusammen mit Mohair-Seide-Mischgarn. Solch ein Gemisch liegt schon fertig gewickelt im Hobbyzimmer und wartet auf ein Projekt…..Flirten - Mann

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Stricken abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.