Die ersten…

… Hummeln, Schmetterlinge und Buschwindröschen in diesem Jahr konnte ich knipsen. Der Schmetterling scheint ein C-Falter zu sein. Außerdem Huflattich, Veilchen und äh, Blümchen. Keine Ahnung, was das auf dem oberen Bild ist….   Noch mehr Schmetterlinge – der Zitronenfalter ist immer hinter dem Kohlweißling her, sah fast nach sexueller Belästigung aus:   Und dies …

Immer wieder Natur

Weil wir immer wieder draußen unterwegs sind.   Und im Garten ist ja noch nicht viel los, meine üblichen “Blümchenbilder” folgen erst später, im Frühsommer und Sommer. Es blüht ein Goldsternchen am Wegesrand – stimmt gar nicht, die standen tatsächlich mitten auf dem Weg, zwischen den Fahrspuren. Und auch Krokusse fanden wir in der freien …

Ein Tuch aus zartem Mohair

Gar zu gerne verstricke ich zarte Mohair- Seiden-Garne! Direkt am Hals finde ich sie ja ein kleines bisschen kratzig, aber als Schulter- und Rückenwärmer sind sie einfach herrlich! Und so leicht! Dieses Teil entstand ohne richtige Anleitung, aber die Informationen zu Form und Muster sind ja nicht meinem Hirn entsprungen, daher folgen unten einige Links …

Diese Seite verwendet Cookies. Hierbleiben heißt zustimmen. Hier findest du meine Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen